Das Frauenmuseum vergibt zwei Kunstpreise. Mehr zu den Stifterinnen, zu Kooperationen und zum Vergaberelegelment:


Prof. Dr. Valentine Rothe ist Wissenschaftlerin und Malerin. Sie  gehört zum Vorstand des Frauenmuseums Bonn und ist Stifterin des Valentine-Rothe-Preis für junge Künstlerinnen.

 

Sie ist Ehrenmitglied im Vorstand der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin.

Der Gabriele Münter-Preis ist ein nach der Malerin Gabriele Münter benannter Kunstpreis. Sie war Mitglied er legendären Künstler* Gruppe "Blaue Reiter".

Der Gabriele Münter -Preis ist europaweit der erste renommierte Kunstpreis, der sich an bildende Künstlerinnen wendet, die älter als vierzig Jahre sind.

 

Der Preis wird ausgelobt durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, der GEDOK und dem Frauenmuseum Bonn.