Projekte im Frauenmuseum


Das Frauenmuseum arbeitet kontinuierlich an neuen Ausstellungen und Projekten. Hier erhalten Sie eine kurze Übersicht über das kommende Programm.


Workshops


Ave_Eva - Inklusives Theaterprojekt

 

Empowered Women - empower women

 

Frei nach diesem Motto bringt der Theaterworkshop "Ave_Eva" Frauen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen zusammen. Die wöchentlichen Treffen finden in einem

Zeitraum von neun Monaten in der kreativen Atmosphäre des Frauenmuseums statt. 

Im Fokus stehen Spaß an spannenden Begegnungen und am Theaterspiel an sich, genau wie das allgemeine Experimentieren und kreativ sein, sowie der Aufbau eines

gegenseitigen Vertrauens. Zusätzlich planen wir kleine Aufführungen zu den jeweiligen Ausstellungen. 

 

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch für Frauen mit geringen Deutschkenntnissen und Einschränkungen geeignet.

Das Theaterprojekt wird durch die Aktion Mensch gefördert.

Kostenlos - Für Frauen* ab 18 Jahren, immer Donnerstags 19 - 21 Uhr im Frauenmuseum Bonn.

 

Kontakt per Email an: ave_eva2019@web.de oder telefonisch an:

Zeynep Hamaekers - Kursleitung (deutsch, türkisch) Tel: 0160-7934362

Helen Paul (englisch, französisch) Tel: 0163-2594111

Lene Pampolha (portugiesisch, spanisch) Tel: 0172-5881865


Beethoven


Als Einstimmung auf das bevorstehende Jubiläumsjahr BTHVN 2020 findet bereits diesen Dezember ein Hausmusik-Konzert im Frauenmuseum statt. Das interaktive Programm lädt am Samstag, 14.12.2019 von 15 - 18 Uhr. Ausführlicher Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender


Kinderatelier


Kulturrucksack


"Verwoben" Workshop im Kinderatelier
"Verwoben" Workshop im Kinderatelier

Fest der Freude „Orange Energie“

 

Sonntag, 27.10.2019 ab 15.00 Uhr

 

Am Sonntag steigt die Abschlussfeier im Frauenmuseum und im Museumshof! Der Workshop findet im Rahmen des Landesprogramms "Kulturrucksack" statt. Kinder und Jugendliche des Ferienworkshops haben ein prächtiges Fest-Programm vorbereitet, mit Cocktails, Kostümen, Performances, Klängen und einem (orangenen) Büfett, passend zur Ausstellung "Bauhaus*innen räume 1919-2019".

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten


Frauenmuseum Bonn 2021



Frauenmuseum Bonn 2022